Was geschah vor Kurzem?

Hier erfahrt Ihr es.

Erst zu warm und jetzt zu kalt für die Züge

div class=“pp_item“ align=“left“pIm Sommer vielen reihenweise die Klimaanlagen in den Zügen aus und jetzt fallen auf Grund der Kälte ganze Züge aus. Die Pannenserie der Bahn will einfach nicht enden. Da fragt man sich wirklich wann die Bahn ihren Kunden mal eine finanzielle Entschädigung zukommen lässt. Fällt bei meinem Mobilfunk- oder Festnetzanbieter das Netz aus gibt es ohne zu zögern eine Gutschrift. Meist in Höhe einer monatlichen Grundgebühr. Fragt man bei der Bahn nach einer ähnlichen Entschädigung dann erntet man nur Spott und Hohn. Daraus scließe ich das es Zeit ist das Monopol der Nahverkehrsverbünde auch zu kippen, denn der Wettbewerb belebt zumindest den Kundenservice. Es kann jeden Falls nicht sein, dass man 2 Stunden vor der üblichen Zeit losfährt und dennoch 10 Minuten zu spät kommt, weil man vom DB Schienenverkehr auf den ÖPNV umsteigen muss. Nicht einmal Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet, sondern ich musste mir am Dienstag und am Mittwoch den Weg selbst erfragen. Mein Ticket 2000 Abo habe ich bereits gekündigt und nutze die öffentlichen Verkehrsmittel nur noch wenn ich zwingend muss aber wenn es so weiter geht, dann kaufe ich mir wieder ein Auto und verzichte zu 100% auf den ÖPNV und die deutsche Bahn./p/div

Share

Do, Dezember 2 2010 » Allgemein

Schreibe einen Kommentar